Ist Steam kostenlos? - Einfach erklärt

Schon gewusst…?

German Gaming Community | ursprünglich Dependent Low Veterans Clan


Steam ist eine Plattform für PC-Spiele. Ihr könnt sie kostenlos herunterladen und installieren. Allerdings sind die meisten Spiele kostenpflichtig. Hier zeigen wir euch, welche Kosten für Steam anfallen können.

Steam selbst ist kostenlos

Ja, Steam selbst, also die Spieleplattform-Software, ist kostenlos. Darüber kauft man Spiele, die dann in der digitalen Steam-Bibliothek immer wieder heruntergeladen und installiert werden können. Die meisten Spiele auf Steam sind aber kostenpflichtig. Zu sogenannten „Steam Sales“ sind viele Spiele um bis zu 90 Prozent reduziert. Ihr könnt aber auch gezielt nur kostenlose Spiele herunterladen. Allerdings müsst ihr nicht alle Spiele über Steam kaufen oder installieren, sondern könnt auch externe Games zu eurer Bibliothek hinzufügen. Bei Bedarf könnt ihr anderen auch Steam-Guthaben oder -Spiele schenken.

Gesamte Spiele-Kosten berechnen

Wenn ihr auf Steam bereits einige Spiele gekauft habt, könnt ihr den Wert eures Steam-Accounts berechnen lassen. Ihr seht dann, wie viel eure Spiele unter der Annahme von Steam-Sales und ohne Sales Wert sind.

Kommentare 0